Episode #7: Das wollte ich schon immer mal lesen!

Das wollte ich schon immer mal lesen …

Kennt ihr das auch? Jedenfalls sind Carin und Christian nach der Buchmesse nicht nur im Messe-Blues, sondern leider auch unter einer verschärften Form der Aufschieberitis aka Prokrastination. Fast schon ein Wunder, dass sie die Aufnahme dieser Folge hinbekommen haben…

Immerhin packen sie das Problem bei den Hörnern und sprechen in der vorliegenden Therapiesitzung über die Bücher, die sie immer schon mal lesen wollten, aber aus den unterschiedlichsten Gründen noch nicht dazu gekommen sind. Immerhin geloben sie Besserung und haben als Challenge vereinbart, dass Christian sich nun zeitnah Goethes Faust vorknöpft, während Carin sich durch Wuthering Heights arbeitet. Abwarten, ob das was wird … Unbestätigten Meldungen zufolge, haben sie sich die Lektüren immerhin schon besorgt.

Es werden jedoch nicht nur fertige Bücher Opfer der lästigen Prokrastination, sondern auch “Bücher, die ich immer schon mal schreiben wollte”. Auch darüber tauschen sich unsere unerschrockenen Saloon-Gastgeber aus – wobei es vermutlich ganz gut ist, dass die diskutierten Ideen bisher die Untiefen der Autorengehirne nicht verlassen haben, aber hört selbst!

Erwähnte Bücher:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.